• Physiotherapeut
• Masseur/med. Bademeister
• Therapeut für alternative
Therapieformen

Cranio-Sacrale Therapie

Cranio-Sacrale Therapie. Was ist das?

Die Cranio-Sacrale Therapie (englisch craniosacral therapy: „Schädel-Kreuzbein-Therapie“) ist eine alternativmedizinische Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat. Es ist ein manuelles Verfahren, bei dem Handgriffe vorwiegend im Bereich des Schädels und des Kreuzbeins ausgeführt werden.

Grundlegend ist der Craniosacral Rhythmus, der Lebensatem, der in den Geweben, in den Flüssigkeiten – vor allem in der Gehirnflüssigkeit (Liquor cerebrospinalis) – und im ganzen Körper wirkt.

In der Cranio-Sacrale Therapie wird der ganze Mensch behandelt. Es handelt sich um eine sehr sanfte Therapieform, die in jedem Lebensalter anwendbar ist.

Technik der Therapie

Durch leichte Berührungen an Körper, Kreuzbein und Schädel sammelt der Therapeut Informationen über den körperlichen Zustand des Patienten. Gemäß des Arndt-Schulz-Gesetzes wirken schwache Stimuli aktivierend und starke Stimuli hemmend, wodurch diese eine physiologische Sperre verursachen.

Behandlung

Die Cranio-Sacrale Therapie soll so die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren und eine tiefgreifende Heilung anregen.

Die Behandlung soll Verspannungen lösen, die Durchblutung verbessern und letztlich Beschwerden wie Kopfschmerzen oder Allergien lindern. Weitere Anwendungsgebiete der Therapie sind zum Beispiel die Behandlung nach Kopf- oder Wirbelsäulen-Verletzungen, Krampfleiden, Migräne, Ohrgeräusche (Tinnitus) und Gelenkbeschwerden.

Kontakt:

Praxis für Physiotherapie
Carsten Tschepa

Danziger Str. 2
34628 Willingshausen

06697-9198866
06697-9198856
ct-physio@t-online.de
www.ct-physio.de

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Montag - Donnerstag:
16:00 - 20:00 Uhr

Hausbesuche:
Montag - Freitag:
12:00 - 16:00 Uhr

Rufen Sie uns ab 10 Uhr unter
06697-9198866 an, um einen
Termin zu vereinbaren.

So finden Sie uns:

Copyright © 2019 Praxis für Physiotherapie Carsten Tschepa